„Corona in Bayern“ vom 09.02.2021

Corona in Bayern

Heute steht die nächtliche Ausgangssperre im Fokus der Sendung. Denn der Verwaltungsgerichtshof in Baden-Württemberg hat die Regelung dort gekippt. Und nun droht auch die bayerische FDP gegen die Ausgangssperre in Bayern zu klagen. Sie sei angesichts der deutlich gesunkenen Infektionszahlen nicht mehr angemessen. Laut Fraktionschef Martin Hagen erwartet die FDP nun, dass die landesweite Ausgangssperre am kommenden Sonntag, dem 14. Februar, ausläuft.