Oberpfalz TV

CSU will Weidener Altstadtgastronomie unterstützen

So schlimm wird es ja wohl keineswegs kommen, dass die Plätze vor den Lokalen in der Weidener Altstadt plötzlich wie vom derzeitigen Regenwetter leergefegt sind, wenn im geplanten Einkaufszentrum sich auch noch die Gastronomie etabliert. Die örtlichen CSU-Politiker jedenfalls haben sich in der Hinsicht Gedanken gemacht und regen für diesen Fall eine gewisse Unterstützung der Gasthäuser an im historischen Stadtkern. An Spielgeräte für Kinder etwa ist dabei gedacht und einiges mehr. An Aktionstage mit kulturellem Angebot etwa denkt dabei der Vorsitzende der CSU-Stadtratsfraktion, Wolfgang Pausch.

Zudem könnten zusätzliche Stellplätze für Fahrzeuge geschaffen werden im Umfeld und die Nutzung der nahegelegenen Parkhäuser kostenfrei sein.

In der Wirtshaus-Szene dagegen sieht man einer möglichen Konkurrenz im künftigen Einkaufszentrum völlig gelassen entgegen. Dass ein solcher Konsumtempel auch gastronomische Angebote beinhaltet, sei doch ganz normal, gibt der Vorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbandes Weiden, Robert Drechsel, zu bedenken. Und wer sich da einmietet, wird sich wohl überlegen, ob er eher eine Nische besetzt, oder mit den etablierten Lokalen in Konkurrenz treten will. Eine Gourmet-Meile um Flanieren wäre für Drechsel etwa vorstellbar, oder so etwas wie ein Edel-Imbiss.

Nervosität im Hinblick auf das kommende Einkaufszentrum ist bei den Gastwirten der Altstadt kaum auszumachen. Das Angebot ist hier gut ausbalanciert, da beißt keiner den anderen. Man sieht der Entwicklung ganz entspannt entgegen.

Die etablierten Wirte lassen sich also nicht so schnell aus der Ruhe bringen, sehen in einem zusätzlichen Angebot eher eine Bereicherung für die gesamte Szene. Ganz nach der bewährten Devise: Abwarten und Bier zapfen.

Neue Videos

Das Wetter vom 24.05.2018 02:12 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Kinotipp: „Luis und die Aliens“ 02:10 Bunt, witzig, mit der Fähigkeit sich an alles und jeden zu verwandeln. Das sind Mog, Nag und Wabo – drei Aliens, die bei einem (…) Studenten enthüllen neuen Rennwagen 00:27 Das Studentenprojekt „Running Snail Racing Team“ stellte am Dienstag seinen jüngsten Rennwagen RS18 vor. Der elektrisch betriebene (…) Einweihung des Solarpark Fronberg 00:19 3000 Haushalte mit Energie beliefern: Das soll die Freiflächen-Photovoltaikanlage Fronberg bei Schwandorf. Der 14,5 Hektar große (…) Aktionskreis „Was ist Amberg“ 00:26 Was ist Amberg? Diese Frage stellte der Stadtmarketing Verein Amberg seinen Bürgern. Eine der häufigsten Antworten: Die (…) Kurznachrichten vom 23.05.18 01:22 * Amberg: Historische Altstadt im Fokus  * Fronberg: Einweihung des Solarparks Fronberg  * Studenten enthüllen neuen Rennwagen  * (…) Wie geht es mit dem Freizeitsee Dießfurt weiter? 02:28 Bis zu 1500 Badegäste und Sonnenanbeter kommen an einem sonnigen Tag an den Freizeitsee in Dießfurt. Er ist zu einem Erholungsort (…) Das Wetter vom 23./24.05.2018 00:33 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Maschinenbauer Lippert zieht von Pressath nach Eschenbach 03:13 Maschinenbauer Lippert zieht um. Eine große Schlagzeile, die Ende vergangener Woche die Runde machte. Die Stadt Pressath verliert (…) Neue Saison der Weidener Meisterkonzerte ab 21. Oktober 00:49 Konzerte auf Weltstadtniveau: Dies ist seit mittlerweile 58 Jahren der hohe Anspruch, den der Förderkreis für Kammermusik in (…) Golfen für den guten Zweck 02:21 Golf und Natur – das ist eine Initiative des Deutschen Golfverbands und dem Bundesamt für Naturschutz. Das Ganze zielt darauf ab, (…) Magazin vom 22.05.2018 21:35 * Grenzüberschreitende Großübung * Pfingst-Traditionen in der Oberpfalz * Premiere für „Die Geierwally“ * (…) 100 Sekunden vom 23.05.2018 01:47 * Dießfurt: Wie geht es mit dem Freizeitsee weiter?  * Kemnath bei Fuhrn: Golfen für den guten Zweck  * Kinotipp: „Luis und die (…) OTV-Talk vom 22.05.2018 11:53 Thema: Ausstellung Keys of hope (…) Magazin vom 20.05.2018 21:04 * Hoffnung für Menschen * Tagung der bayerischen Kaminkehrer * Fünf-Flüsse-Radweg reloaded *  150 Jahre FFW Kohlberg * Tierisches: (…)