CSU will Weidener Bürger befragen

Die Weidener CSU plant eine Bürgerbefragung. Die Idee dahinter hat Fraktionschef Wolfgang Pausch heute in einer Pressekonferenz vorgestellt. Demnach sollen zwischen 1. und 10. Juli Fragebögen verteilt werden, in denen die Einwohner ihre Meinung zu den verschiedenen Lebensbereichen und Verbesserungsvorschläge kund tun sollen. Die Ergebnisse will die CSU als Anregungen in den Stadtrat einbringen. Einsendeschluss ist der 31. Juli.

(gb/Videoreporter: Beer)