Oberpfalz TV

Dachstuhlmodell der Basilika St. Martin

Der Zimmermeister Josef Hauer ist eigentlich seit 2005 im Ruhestand. Doch nach der Verpachtung seiner Werkstatt in Parkstein hat er nach einer neuen Aufgabe gesucht. Er baut die Dachstühle verschiedener historischer Bauten originalgetreu im Maßstab 1:10 oder 1:15 nach.

Es sind schon 26 Modelle entstanden. Darunter auch der berühmte Salzstadel in Regensburg. Momentan arbeitet er an dem Dachstuhl der Basilika St. Martin in Amberg. Das Modell umfasst ingesamt1535 Bauteile. Die Größe und die Konstruktion der Basilika machen das Modell zu einer großen Herausforderung. Selbst für den erfahrenen Zimmermann.

2014 hat Josef Hauer bereits den Dachstuhl des Turmes der Basilika St. Martin nachgebaut. Doch auf die Idee den gesamten Dachstuhl der Basilika nachzubauen ist er nicht alleine gekommen. Der ehemalige Zimmermeister und Berufsschullehrer Karl Müller wollte den Dachstuhl selbst innerhalb von 10 Jahren nach seiner Pensionierung nachbauen. Vor drei Jahren aber hat er die Josef Hauer die Pläne vorgestellt und dieser hat sich sofort ans Werk gemacht.

Josef Hauer möchte mit seinen Arbeiten die Holzbaukunst seiner Kollegen aus früheren Zeiten würdigen. Der 79-Jährige arbeitet täglich von sieben Uhr morgens bis nachmittags um halb fünf an seinem Modell. Fertiggestellt wird es im Oktober aber ein endgültiger Ausstellungsort ist noch nicht festgelegt.

Josef Hauer ist ein Idealist und hat schon viele Arbeitsstunden in seine Dachstuhlmodelle gesteckt. Er arbeitet dabei lediglich für Gottes Lohn Ein neues Projekt hat er noch nicht in Sicht. Aber er ist sich sicher, solange er Pläne bekommt wird er auch in Zukunft noch an einigen Dachstühlen arbeiten. (vs)

 

 

Neue Videos

Waldowsky-Interview sorgt für Furore 01:46 Ein Interview das deutschlandweit für Aufsehen sorgt: Marcel Waldowsky rechnet nach der Derbyklatsche gegen Selb schonungslos mit (…) Das Wetter vom 16./17.01.2018 00:30 Hier geht es zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Kurznachrichten vom 16.01.2018 01:37 * Amberg: Berufsinformationstag 2018  * Eschenbach: Offene Ganztagsschule eingeweiht  * Weiherhammer: „new Cover Up“ erstmals live (…) „new Cover Up“ erstmals live auf der Bühne 00:44 „new Cover Up“ – so nennt sich eine neue Cover-Band, die am Samstag erstmals in Weiherhammers „Innovision Center“ (…) Offene Ganztagsschule in Eschenbach eingeweiht 00:22 Die Einweihung der offenen Ganztagsschule ist in Eschenbach groß gefeiert worden. Rund 60 Grundschüler werden hier unterrichtet. (…) Berufsinformationstag 2018 00:24 Ein kleiner Blick in die Zukunft. Den haben heute die Schüler der Amberg-Sulzbacher Gymnasien beim 10. Berufsinformationstag im (…) „Der Branche geht es gut“ 02:24 Derzeit ist die IG Metall mit ihren Warnstreiks in aller Munde. Doch wie sieht die Lage aus Sicht der Betriebe aus? Zwei Mal im (…) CSU ist selbstbewusst nach Wahldebakel 02:09 „CSU-Debakel“, „CSU stürzt“, „So schlecht wie seit 1949 nicht mehr“. Die Schlagzeilen über die (…) Abschiedsappell in Weiden für Einsatz im Kosovo 01:13 Vor etwa zwanzig Jahren gab es im Konsovo schwerwiegende Konflikte. Mittlerweile ist dort wieder weitgehend Ruhe eingekehrt. Dort (…) 100 Sekunden vom 16.01.18 01:49 * Amberg: Urteil im Prozess um Raubüberfall auf Getränkemarkt  * Oberpfalz: Situation der Metall- und Elektroindustrie  * Amberg: (…) Blue Devils Weiden: Waldowsky fällt vernichtendes Fazit über Hauptrunde 02:06 Am Freitag Deggendorf noch auswärts 6:3 geschlagen und die Meisterrunde perfekt gemacht, gestern dann gegen die Selber Wölfe mit (…) Steuertipp: Häuser (ver)erben – Steuern zahlen 02:34 Ein Mann muss drei Dinge im Leben tun: Ein Haus bauen, einen Sohn zeugen und einen Baum pflanzen. So geht ein landläufiges Zitat. (…) Das Magazin vom 15.01.2018 21:56 * Weiden: Urteil im Sicherungsverfahren  * Sulzbach-Rosenberg: Michael Göth bleibt Bürgermeister  * Weiden: Krisen- statt (…) Bayern Regional vom 15.01.2018 12:00 *  Elmar Theveßen beim Bistums-Empfang  * Bohrarbeiten für Hochwasserschutz  * CSU Landshut bereitet Landtagswahl vor  * Krimi (…) Oberpfälzer Heimat vom 16.01.2018 06:47 Thema: Neujahrsempfang der Stadt Amberg (…)