Das Amberger Ringtheater als Kulturzentrum?

Wie geht es mit dem Ring-Theater in Amberg weiter? Diese Frage haben sich Vertreter der Amberger Kulturszene und Mitglieder der Grünen bei einem Besuch im Theater gestellt. Erhalten bleiben solle das Ring-Theater definitiv.
Auch ist die Idee geäußert worden, das ehemalige Kino dauerhaft als Kulturzentrum in Amberg zu etablieren. Der einzige Haken: Die Finanzierung. Denn um die Brandschutz- und Sicherheitsbestimmungen zu erfüllen, müsse das Gebäude vollständig saniert und umgebaut werden.
Das Ergebnis des Treffens: Der Kulturausschuss der Stadt solle ins Ring-Theater eingeladen werden – dann könne die Lage und das weitere Vorgehen besprochen werden.

(cg / Videoreporter: Hans Bernreuther)