Das Image der Nordoberpfalz verbessern

„Marke Nordoberpfalz – wie können wir unsere Heimatregion gemeinsam weiter voranbringen?“. So der Titel einer Podiumsdiskussion des Wirtschaftsclubs Nordoberpfalz im ARIBO-Hotel in Erbendorf. Politiker aus Weiden und den Landkreisen Neustadt an der Waldnaab und Tirschenreuth erörterten ein Positionspapier des Wirtschaftsclubs, das sich mit dem Image und den Zukunftschancen der Region beschäftigt. Es gelte vor allem zu verhindern, dass junge Menschen abwandern. Ihnen müsse ein Umfeld geboten werden, in dem sich gut leben und arbeiten lässt. (gb)