Oberpfalz TV

Denkmal für Zoigl-Kultur

Der echte Zoigl vom Kommunbrauer ist ein Oberpfälzer Kulturgut. Unbestritten und eingetragen als Marke. Dennoch überschwemmen in Flaschen abgefüllte Zoigl-Biere den Getränkemarkt. Große Brauerein entdecken das traditionelle Gebräu für sich. Nur ist das in den Augen der Kommunbrauer aus den Zoigl-Gemeinden gar kein Zoigl. Sondern eine Bedrohung. Ein Kunstprojekt soll nun die echte Tradition wieder in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Allerdings ist das nicht ganz unumstritten.

Insgesamt fünf Skulpturen sollen aufgestellt werden. Bis zu 4,50 Meter hoch. In den Kommunen Eslarn, Windischeschenbach, Neuhaus, Falkenberg und Mitterteich sollen sie auf das handwerkliche, gemeinschaftliche Brauen aufmerksam machen. Die Entwürfe für die Figuren wurden schon vorgestellt und stießen nicht überall auf Wohlwollen.

In Mitterteich etwa war der Stadtrat teilweise nicht einverstanden mit der Ausführung. Außerdem gab es Kritik an der Wahl des Künstlers. Der Amberger Harald Bäumler gestaltete alle fünf Figuren. Doch einige waren der Meinung, dass hiesige Künstler die Entwürfe anfertigen hätten sollen. Auch Falkenberg zeigte sich nicht zufrieden mit der Gestaltung. In beiden Fällen wurde aber jetzt nachgebessert. Inzwischen sei man sich ziemlich einig, sagte Heribert Bäumler vom Kulturverein Bohème in Amberg.

Der Kulturverein kümmert sich um die Realisierung des Projekts und übernimmt sogar 10 Prozent der Kosten, also 25.000 Euro. Die Skultpuren sollen Besucher aufmerksam machen auf die Besonderheit der fünf Kommunen. Sie seien ohnehin schon mit einem Radweg verbunden, die Figuren sollen dazu verleiten, alle Kommunen zu besuchen, sagte Norbert Neugirg. Er hatte die Idee zu diesem Kunstprojekt bereits vor Jahren.

Nur wer alle Figuren besuche, erkenne das Gesamtkunstwerk. Das Gesamtkunstwerk Oberpfälzer Zoigl. (eg)

Neue Videos

Newsblock vom 26.06.2017 02:28  * Wildunfall fordert zwei Verletzte * * Bayerische Bauernverband verabschiedet Franz Kustner * * Segnung BRK Seniorenheim (…) Empfang für Neupriester Daniel Schmid 00:34 Er kam im Mustang: Burglengenfelds Neupriester Daniel Schmid. Der 35-Jährige ist einen Tag nach seiner Priesterweihe in seiner (…) Segnung des BRK Seniorenzentrums Tirschenreuth 00:54 Segnung des BRK Seniorenzentrums in Tirschenreuth. Die Anlage wurde in den vergangenen Jahren generalsaniert und ist nun (…) Verabschiedung Franz Kustner vom Bauernverband 00:29 Abschied von Franz Kustner. Der Präsident des Bezirksverbandes Oberpfalz ist vom Bayerischen Bauernverband mit einem Festakt in (…) Wildunfall fordert zwei Verletzte 00:22 Zwei Verletzte hat dieser Wildunfall am Samstagabend bei Sitzambuch gefordert. Ein 61-jähriger Rollerfahrer konnte dem Reh nicht (…) Auftakt Drogenprozess in Weiden 01:45 Seit heute müssen sich Shemsedin S. und Jahie L. vor dem Weidener Landgericht verantworten. Dem Angeklagten S wird vorgeworfen, (…) Wetter vom 26./27.06.2017 00:30  Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Auftakt Mordprozess vor Amberger Landgericht 02:32 Seit heute muss sich vor dem Landgericht Amberg Ronny L. verantworten. Er soll am 31. Mai vergangenen Jahres seine ehemalige (…) Panoramatour Windischeschenbach: Die Oberpfalz vom Sattel aus erleben 04:02 Karl Friedrich Freiherr Drais von Sauerbronn – dieser Name wird ihnen jetzt vielleicht nichts sagen. Er hat vor 200 Jahren die (…) Momignies gewinnt 16. Gerresheimer Fußballweltmeisterschaft 03:59 In Russland wird derzeit ja der Confederations Cup ausgetragen. Es ist der Testlauf für die Fußball-Weltmeisterschaft im kommenden (…) 47. Weidener Bürgerfest lockt Besucher aus nah und fern 02:31 Dieses Wochenende war bei vielen Weidenern sicherlich ganz dick im Kalender markiert. Denn das Weidener Bürgerfest ist schon fast (…) 100 Sekunden vom 26.06.2017 01:50 * Auftakt Mordprozess in Amberg * * Eschenbacher Ortsumgehung vom Tisch * * Bürgerfest in Weiden * * Burschenverein Raigering (…) Bürgerentscheid lehnt Spange Ost eindeutig ab 02:02 Zu teuer und nicht sinnvoll: diese Meinung über die Ortsumgehung Ost in Eschenbach teilt die Mehrheit der Bürger. Das hat der (…) Burschenverein Raigering feiert 110-jähriges Jubiläum 02:25 Raigering ist ein Stadtteil von Amberg. Er liegt circa drei Kilometer östlich von der Stadtmitte. Seit 1907 gibt es dort den (…) Magazin vom 23.06.2017 20:16 * Raubüberfall auf Getränkemarkt * * 111 Jahre Glashütte Lamberts * * „Schule mit Courage“ * * Zeitung macht Schule: (…)