Oberpfalz TV

„Der Clou“ auf der Naturbühne Burg Neuhaus

Die Laienspielschar Windischeschenbach spielt dieses Jahr auf der Naturbühne Burg Neuhaus das Theaterstück „der Clou“. Es ist eine Gaunerkomödie, dessen Drehbuch aus dem gleichnamigen Film der Regisseur Markus Rupprecht in ein Theaterdrehbuch umgeschrieben hat.
Die Schwierigkeit daran ist, dass während des Stückes sehr oft umgebaut werden muss. Doch das haben die Schauspieler ganz einfach mit zwei Erzählern und einer drehbaren Bühne gelöst. Das Stück spielt mal vor mal neben und mal auf der Bühne, so fällt der Umbau gar nicht auf.

Das Stück spielt im Chicago der 30er Jahre. Die beiden Straßenganoven Johnny und Luther betrügen den Gangster Mottola und nehmen ihm elftausend Dollar ab. Doch Mottola ist Mitglied der Mafia und Mafiaboss Doyle lässt Luther kurzerhand umbringen. Johnny kann fliehen und heckt mit seinen Freunden einen Plan aus, wie sie sich für den Tod an Luther bei Doyle rächen können.

Doch ihr Plan wird immer wieder durch verschiedene Auftragskiller und Polizisten durchkreuzt. Ein Stück mit viel Spannung aber auch Witz, bei dem es den Zuschauern sicher nicht langweilig wird.

Premiere ist am Freitag, den 15. Juli um 20:30 Uhr. Weitere Aufführungen auf der Naturbühne der Burg Neuhaus sind noch am 20., 23. und 24. Juli um 20:30 Uhr.
Der Eintritt kostet 12 Euro.

Neue Videos

Kinotipp: Atomic Blonde 02:14 Unser heutige Kinotipp ist ein Muss für alle Actionfans. Atomic Blonde ist ein rasanter Actionthriller, der im geteilten Berlin (…) Oberpfälzer Heimat vom 23.08.2017 06:43 Thema: Heimatmuseum Kastl (…) Magazin vom 22.08.2017 21:48 * Mehr Vertrauen in heimische Lebensmittel * Grüne Brühe massives Problem am Stausee * Musikkapelle Ursensollen * Ihre Kandidatin (…) Wetter vom 23.08.2017 01:55 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Wetter vom 22./23.08.2017 00:32 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) „Vertrauen in Lebensmittel schaffen“ 02:42 Der Gammelfleisch-Skandal, das Pferdefleisch in der Lasagne oder jüngst der Fipronil-Skandal, bei dem mehrere Millionen mit dem (…) Kurznachrichten vom 22.08.2017 02:16 * 50 Jahre Europafahne in Weiden * Stadtführer in Tirschenreuth ziehen Bilanz * 20 Jahre Birkenhof * Dartspektakel in Eslarn * (…) Dartspektakel im Eslarner Tannenhof 00:28 Die „Dartfreunde Eslarn“ haben zum großen Dartturnier im Eslarner Tannenhof geladen. Rund 280 Teilnehmer lieferten sich Duelle in (…) 32.300 € Spende für „Spitzenköche für Afrika“ vom Landhotel Birkenhof 00:44 Das Landhotel Birkenhof bei Neunburg vorm Wald hat sein 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Beim Kulinarik-Festival waren fünf (…) Erfolgsgeschichte der „Historischen Stadtführungen“ 00:30 Anlässlich der „Historischen Stadtführungen“ hat die Stadt Tirschenreuth zu einer Abschlussbesprechung im Franz-Josefs-Atelier (…) 50 Jahre europäische Ehrenfahne in Weiden 00:28 Im großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses in Weiden ist an das 50-jährige Jubiläum für die Überreichung der europäischen (…) Massives Algenproblem am Eixendorfer Stausee 02:40 „Erkenntnisse zur Verringerung der Auswirkungen bzw. zur Verbesserung der Verträglichkeit von Wasserkraftanlagen auf die (…) 100 Sekunden vom 22.08.2017 01:49 * Massive Algenprobleme am Eixendorfer Stausee * Musikkapelle Ursensollen preisgekrönt * Versicherungstipp: Versicherungen richtig (…) Versicherungen richtig kündigen 02:47 Autofahren ohne KFZ-Haftpflichtversicherung geht nicht. Und ein Leben ohne private Haftpflichtversicherung ist wirklich sehr (…) Ihre Kandidatin in 100 Sekunden: Ines Tegtmeier 01:41 Sie wollen wieder in den Bundestag. Nachdem die FDP 2013 an der 5-Prozent-Hürde scheiterte und damit den Einzug in das Parlament (…)