Der Kampf gegen Kinderlähmung

 

Seit 25 Jahren gibt es nun schon das Programm „PolioPlus“ von Rotary International. Das Ziel: die Kinderlähmung weltweit „auszurotten“. Insgesamt wurde von den „Rotariern“ 1,2 Milliarden US-Dollar für „PolioPlus“ gesammelt. Aber das Ziel ist noch nicht ganz erreicht – in Nigeria, Afghanistan und Pakistan gibt es immer wieder neue Fälle von Kinderlähmung. Deshalb geht der Kampf gegen Polio weiter. Aktuell hat der Rotary Club Schwandorf eine Fotoausstellung organisiert und einen beachtlichen Betrag für die Aktion „PolioPlus“ gespendet.