„Des Bauern letztes Hemd“

„Des Bauern letztes Hemd“. So heißt das neueste Buch von Autor Bernhard Weigl aus Mantel. Die 90-seitige Erzählung beruht auf einem echten historischen Ereignis, das sich zwischen1721 und 1723 westlich von Weiden abgespielt hat. Am kommenden Dienstag (30. November) stellt Bernhard Weigl sein neuestes Werk in der Marktbibliothek in Mantel vor.