Deutsch-Französischer Tag an den Dr-Johanna-Decker-Schulen

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben heute in Aachen einen neuen Freundschaftsvertrag unterzeichnet. Das Abkommen soll den Élysée-Vertrag von 1963 ergänzen, den der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer auf den Tag genau vor 56 Jahren mit Präsident Charles de Gaulle in Paris besiegelt hatte. Der neue Freundschaftsvertrag soll die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich in der Wirtschafts-, Verteidigungs- und Europapolitik stärken. Diesen Verständigungsgedanken haben Schüler der Dr-Johanna-Decker-Schulen in Amberg zum Anlass genommen, um heute einen Deutsch-Französischen-Tag zu feiern. (jg)