Oberpfalz TV

Die Enten kommen!

Zum 14. Mal werden am Sonntag, den 24.04.2016, in Amberg hunderte Enten über die Vils schwimmen und um den ersten Preis kämpfen. Denn am Wochenende ist wieder das Amberger Entenrennen des Round Table 69 Amberg. Schon seit Ende März können dafür in der Innenstadt Quietscheentchen erworben werden. Ob Singelente oder eine ganze Familie – die Anzahl der Enten ist egal.

Übrigens auch das Aussehen. Bemalen und bekleben ist ausdrücklich erwünscht, je bunter desto besser. An den Start gehen erwachsene Enten und Küken, bewertet wird in zwei unterschiedlichen Kategorien.

Teilnehmen darf jeder, der eine Ente erworben hat. Die gibt es in diesem Jahr zum ersten mal am Entomat am Amberger Marktplatz. Hier kann man einfach Geld einwerfen, eine Ente entnehmen und – ganz wichtig – die Nummer des beigelegten Zertifikats aufkleben.

Zum vierzehnten Mal veranstaltet der Round Table 69 Amberg das Rennen. Im vergangen Jahr schwammen etwa 4000 Enten um den Sieg. Gestartet wird an der Fronfestbrücke, das Ende markiert das Landratsamt.

Bis zum Sonntag um 14:00 Uhr kann man Enten erwerben und anmelden. Um 14:30 Uhr ist Startschuss. Und dann heißt es noch: Daumen drücken und Anfeuern. (eg)

Neue Videos