Die „Freunde der Kulturbühne“ wollen das Weidener Theaterangebot fördern

Um weiterhin mit einem abwechslungsreichen Theaterangebot bestechen zu können, muss das Theater in Weiden gefördert werden. Aus diesem Grund haben sich jetzt die „Freunde der Kulturbühne Weiden“ als Förderverein der Theaterlandschaft in Weiden gegründet. Als 1. Vorsitzender wurde Veit Wagner gewählt. Gemeinsam mit dem Team der Max-Reger-Halle, das sich um die Verwaltungsaufgaben kümmern wird, möchten die „Freunde der Kulturbühne“ das Angebot an Inszenierungen stärken. Es sollen wieder vermehrt Zuschauer aus dem Raum Weiden und Umgebung gewonnen werden. Das hat sich der Förderverein „Freunde der Kulturbühne Weiden“ zur Aufgabe gemacht. (awa)