„Die Geierwally“ feiert Premiere

Mit der Premiere des Bühnenstückes „Die Geierwally“ hat das Landestheater Oberpfalz die 36. Burgfestspiele auf Burg Leuchtenberg eröffnet. In diesem Jahr entschied sich das LTO im Gegensatz zu den vergangenen Jahren für die Inszenierung eines packenden Dramas. In „Die Geierwally“ geht es um eine junge Frau, die alles tut, um ihren eigenen Weg im Leben gehen zu können und dabei auf einige Hindernisse stößt. (ak)