Die Grünen informieren sich bei Radtour über Hammerweg

Es war so etwas wie das Sorgenkind der Stadt Weiden – das ehemalige Turnerbund-Gelände im Stadtteil Hammerweg. Der Plan, das Areal an einen privaten Investor zu verkaufen, hatte für Wirbel gesorgt. Letztendlich hat die Stadt das Gelände im vergangenen Jahr selbst erworben, um das dortige Entwicklungspotential voll auszuschöpfen. Jetzt hat sich die grüne Stadtratsfraktion bei einer Radtour informiert, wie es mit den Planungen voran geht. (aw)