Die Oberpfalz als Filmkulisse? – Locationscouts unterwegs

Das Amberg-Sulzbacher Land als Filmkulisse? – schöne Plätze gibt es hier ja genug! Das erlebte Geschäftsführer der Bayerntourismus Marketing GmbH, Jens Huwald, heute selbst. MdL Dr. Harald Schwartz organisierte für die Locationscouts eine ganztägige Tour, die in Ensdorf begann. Fünf Stationen im Landkreis nahm Huwald als mögliche Drehorte unter die Lupe. Darunter solche Besonderheiten wie den Monte Kaolino in Hirschau. Die GmbH startete 2014 ein gemeinsames Projekt mit der Film Commission des Film- Fernsehfonds Bayern. Das Projekt heißt „Filmkulisse Bayern“ und dient zur Vernetzung der Film- und Tourismusbranche in Bayern.

(VR: Alfred Brönner/at)