Die Oberpfalz – ein Ort der Stille

Wo ist Bayern noch echt und unverfälscht? Diese Frage haben sich Dietmar Bruckner und Heike Burkhard gestellt. Sie haben sich auf die Suche nach „Orte der Stille“ gemacht. In der Oberpfalz und dem Bayerischen Wald sind sie fündig geworden. Ihre Erlebnisse haben sie in einem Buch festgehalten. Wir haben uns mit den Autoren getroffen und uns einen Ort der Stille genauer angeschaut. (vl)