Die Weidener Bürgerliste und der Wahlkampf

Wenn die Dichte an Kommunalpolitikern bei Vereinsfeiern, Firmen-Rundgängen und Festlichkeiten sprunghaft ansteigt, dann ist bald Kommunalwahl. Eine etwas andere Art des Wahlkampfes betreibt da die Weidner Bürgerliste. Sie luden jetzt ein. Nicht etwa zu einem Gespräch über aktuelle Probleme der Stadt, und auch nicht um ihre Arbeit der vergangenen Jahre zu loben. Sie luden ein zum gemeinsamen Kinoschauen. Eigentlich eine nette Idee – wenn da nicht der Titel wäre. Und genau deshalb war ich gestern Abend im Kino. (hr)