„Die Werkstatt“ vor ungewisser Zukunft

Die Werkstatt Weiden ist der Nachfolger der „Toys Company“ und bietet Langzeitarbeitslosen eine Beschäftigung und eine Aussicht auf Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt. Dem Projekt, gefördert von der Arbeitsagentur und der Stadt, drohte bereits im Herbst das Aus. Dann aber hat die Stadt mit einem Förderbescheid eine Verlängerung bis zum Juni bewirkt.