Die Wildkatze ist zurück in Bayerns Wäldern

Geeignete Lebensräume für Wildtiere werden stetig geringer, die Waldflächen kleiner. Doch einige Tiere lassen sich davon nicht abbringen, sich langsam wieder bei uns anzusiedeln. Der Wolf hat es bereits vorgemacht, jetzt zieht ein anderer Waldbewohner nach. Die Wildkatze. Deutschlandweit werden die Zahlen auf 5.000 bis 7.000 Tiere geschätzt. Der BUND Naturschutz möchte mit einer Sonderausstellung auf den Lebensraum der Wildkatze aufmerksam machen. Diese gastiert aktuell im Stadtmuseum Sulzbach-Rosenberg.