Oberpfalz TV

Die Zukunft der Emailfabrikstraße

Die Amberger Innenstadt ist im Auf- und im Umbruch. Und auch die Gebiete drumherum werden derzeit entwickelt. Ein Schwerpunkt dabei: das Viertel südöstlich des Klinikums bei der Marien- und Emailfabrikstraße.
Dessen Zukunft war gestern Abend Thema der SPD-Stadtratsfraktion. Bei einer Ortsbegehung erörterten die Stadträte mit dem Geschäftsführer der Gewerbebau Amberg Karlheinz Brandelik die aktuellen Pläne. Da, wo einst Parkplätze waren, entsteht derzeit ein Geschäftshaus. Dadurch erhöht sich der Parkdruck, doch die Umgebung gibt nicht mehr Stellplätze her. Dies müsse durch die Tiefgarage aufgefangen werden. Deshalb sei eine umsichtige Verkehrsplanung von Nöten. Die Prämisse der SPD sei es, dass die Büroflächen in dem neuen Geschäftshaus nicht verkauft, sondern vermietet werden, so dass es die städtische Tochter in der Hand habe, wer einzieht. Denn beispielsweise eine Verlagerung aus der Innenstadt sei nicht gewünscht – allerdings aktuell auch nicht vorgesehen. Vielmehr würden sich in der Marienstraße ansässige Unternehmen hierhin erweitern.
Postitiv bewertete die SPD-Stadtratsfraktion die Pläne der Gewerbebau, den Außenbereich des Geschäftshauses schön und mit viel Grün zu gestalten. Das bringe eine hohe Aufenthaltsqualität, so SPD-Fraktionsvorsitzende Birgit Fruth. Fertig werden soll das Gewerbebau-Projekt bereits Anfang 2017. (gb)

Neue Videos

„Integration beginnt in den Dörfern“ 02:58 Ein Ort, an dem man die starke, mutige und demokratische Zivilgesellschaft Deutschlands erleben könne: So beschreibt (…) Wetter vom 23./24.08.2017 00:30 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Volks- und Raiffeisenbanken fusionieren 02:17 Die Fusion der Volksbank Nordoberpfalz, der Raiffeisenbank im Stiftland und der Raiffeisenbank Weiden ist auf der Zielgeraden. Im (…) Neuer Baudezernent für Weiden 01:50 Ein Jahr lang war die Stadt Weiden ohne Bau- und Planungsdezernent. Im September 2016 hatte Hansjörg Bohm überraschend gekündigt. (…) Kurznachrichten vom 23.08.2017 03:01 * Verkehrsunfall mit zwei Verletzten * Königstein ist im Finale des Bayern 3 Dorffestes * Konzert mit Paddy Kelly * Spatenstich in (…) Musikalische Reise von China nach Arabien 00:37 Im Rahmen der letzten Tage des „67. Festivals junger Künstler Bayreuth“ sind die Besucher im Kloster Speinshart auf die (…) 3 Millionen für Neubau von Seniorenwohnungen mit Sozialstation 00:36 Spatenstich heute in der Vimystraße 3 in Amberg. Das Projekt der Stadtbau Amberg GmbH umfasst 13 moderne Seniorenwohnungen mit (…) Exklusives Konzert mit Paddy Kelly 00:40 Im Felsenkeller in Schwandorf hat es heute einen prominenten Gast gegeben: den irisch-amerikanischen Sänger, Musiker und (…) Einzug ins Finale um das BAYERN-3-Dorffest 00:33 Riesenfreude heute in Königstein. Der Markt aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach steht im Finale um das BAYERN-3-Dorffest. Mit Rund (…) Zwei Personen bei Unfall verletzt 00:20 Zwei Personen wurden heute Morgen bei einem Unfall mittelschwer verletzt. Auf der Straße zwischen Mantel und Freihung auf Höhe der (…) Mehr Lehrer gefordert 02:34 Lesen und Schreiben lernen, mit Zahlen rechnen und nicht zuletzt Sozialkompetenzen entwickeln. In der Schulzeit wird für jedes (…) Volks- und Raiffeisenbanken fusionieren 00:22 100 Sekunden vom 23.08.2017 01:47 * Claudia Roth „Mittendrin“ * Eklatanter Lehrermangel * Kinotipp: Atomic Blonde * Königstein ist im Finale des Bayern (…) Kinotipp: Atomic Blonde 02:14 Unser heutige Kinotipp ist ein Muss für alle Actionfans. Atomic Blonde ist ein rasanter Actionthriller, der im geteilten Berlin (…) Oberpfälzer Heimat vom 23.08.2017 06:43 Thema: Heimatmuseum Kastl (…)