„D’lustigen Konrader“ wieder auf der Bühne

Wenn eine Verbrecherjagd aus dem Ruder läuft, kann das sehr dramatisch und spannend sein. Oder aber sehr lustig und unterhaltsam. Und unterhalten wollen sie, die „Lustigen Konrader“, eine Mundarttheatergruppe aus Weiden. Sie inszenieren gerade eine Gaunerkomödie. Nach dem Motto „Kultur für alle“ – so wie seit genau 47 Jahren. 1972 ist der Verein mit einem ganz konkreten Ziel gegründet worden: die Pflege der Oberpfälzer Kunst und Kultur und die Pflege der Oberpfälzer Mundart. (gb)