Doppelmord Büchelkühn: Prozessbeginn

Es war eine Tat, die Schwandorf im Juni vergangenen Jahres erschütterte. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden damals am 28. Juni in einem Anwesen zwei Leichen aufgefunden. Ein Mann und eine Frau. Der Verdacht, die Beiden umgebracht zu haben, fiel sofort auf den ex-Partner der Frau. Angetroffen wurde er von der Polizei nicht, denn er war mit einem Rad auf der Flucht. Erst am 1. Juli nahm ihn die tschechische Polizei in der Nähe von Domazlice fest. Seit heute muss er sich vor dem Landgericht Amberg verantworten. (tb)