Drei Schwerverletzte nach Unfall

Drei Schwerverletzte. Das ist die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes heute Morgen zwischen Pfaffenreuth und Rosall. Ein 44-jähriger Bayreuther ist mit seinem Fiat Ducato vermutlich aus Übermüdung auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort frontal mit einen entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen. Der 53-jähriger LKW-Fahrer, sein Beifahrer und auch der Unfallverursacher wurden dabei schwer verletzt. Die Verletzten wurden mit Rettungswägen und einem Hubschrauber in umliegende Krankenhäuser gebracht.

(vs /Videoreporter: Peter Nickl)