Ebermannsdorf: „Land schafft Verbindung“

Flashmob der Landwirte – mit rund 25 Traktoren kämpften jetzt die Landwirte bei Ebermannsdorf für das „Gehört-werden“. Das Fass sei nun übergelaufen, so die Bauern. Mit der Initiative „Land schafft Verbindung“ wollen sie sowohl auf europäischer als auch auf Bundesebene ihren Unmut zeigen. Die Landwirte wollen mehr Einbindung ihres Berufsstandes in die Politik.

(sh/Videoreporter: Herbert Probst)