Ehemaliger Landrat von Amberg-Sulzbach Armin Nentwig erhält Ehrentitel „Altlandrat“

Ein neuer Altlandrat für Amberg-Sulzbach: Armin Nentwig ist jetzt mit dem Ehrentitel „Altlandrat“ ausgezeichnet worden. Der 78-Jährige war von 2002 bis 2008 Landrat des Landkreises Amberg-Sulzbach. Die Urkunde wurde ihm vom Landrat Richard Reisinger überreicht. Dieser lobte seinen Amtsvorgänger für seine Verdienste und erklärte, dass dieser sich die Auszeichnung verdient habe, da er sich auch weit über seine Amtspflichten hinaus für die Landkreisbewohner eingesetzt habe. Besonders Nentwigs Einsatz für Menschen mit Behinderungen hat der Landrat in seiner Rede hervorgehoben. Bereits im April vergangenen Jahres wurde im Ferienausschuss die Verleihung des Ehrentitels einstimmig beschlossen. Wegen der Corona-Pandemie konnte die Übergabe erst jetzt nachgeholt werden. (lw/ Videoreporter: Alfred Brönner)