Ein Autounfall ohne Autofahrer

Ein Unfallauto, aber kein Autofahrer: Neben der A93 auf Höhe Windischeschenbach entdeckten Passanten am Sonntagmorgen ein Auto, das auf dem Dach lag. Die herbeigerufenen Einsatzkräfte konnten zwar den demolierten Wagen bergen. Nicht aber den Fahrer. Denn der war spurlos verschwunden. Selbst eine Hundestaffel und ein Hubschrauber hatten keinen Erfolg. Um Mitternacht meldete sich der Fahrer des Unfallautos dann. Der Niederbayer gab an, Erinnerungslücken zu haben. Er sei neben einer Teichanlage aufgewacht und habe sofort die Polizei gerufen. Verletzt wurde er bei dem Unfall jedenfalls nur leicht.

(eg/Videoreporter: Gustl Beer)