Oberpfalz TV

Ein Blick ins Erdinnere in Luhe

Auf den Spuren der heimlichen Schätze von Luhe geht es gemeinsam mit der Markträtin Astrid Locke-Paul und dem Bürgermeister Dr. Karl-Heinz Preißer den Berg hinauf. Genauer gesagt auf den Koppelberg. Dichtes Gebüsch und Bäume verbergen längst Vergessenes. Vor vielen Jahren noch waren die Luher Bürger auf sie angewiesen, um ihre Lebensmittel, Ernteerträge und Bier zu lagern. Gekühlt wurden sie mit Eis aus der Luhe. Heute aber verfallen sie. Einen Nutzen haben sie aber schon.

Der Schützenverein bietet regelmäßig Gruselführungen in und um sie herum an. Die Rede ist natürlich von den Luher Kellergewölben. Rund 12 Keller sind auf dem Koppelberg noch erhalten. Die Frage ist nur, wie lange noch. Wie viele es ursprünglich waren ist unklar. Sie müssen dringend saniert werden. Aus verschiedenen Gründen. Das ist aber gar nicht so einfach. Die Eingänge sind bereits sehr verfallen und auch das Gelände bringt so einige Schwierigkeiten mit sich.

Der Kostenfaktor ist ebenfalls nicht ohne. Aber der Bürgermeister Karl-Heinz Preißer hofft auf EU-Fördergelder aus dem „LEADER“ Programm. Zwei der Keller sind vom Bayerischen Landesamt für Umweltschutz im Geotopkataster aufgenommen worden. Ein weiterer Grund, warum die Keller unbedingt zu schützen seien, so Locke-Paul. Wer sich selbst ein Bild von den Kellern machen und mehr darüber erfahren möchte, kann dies am Besten bei den Geopark Touren auf dem Koppelberg.(vs)

Neue Videos

Kinotipp: Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft 02:08 Welches Kind hat sich noch nie die Kontrolle über seine Eltern gewünscht? Für Felix ging dieser „Wunsch“ in Erfüllung. Allerdings (…) Alles für die Traumhochzeit 02:08 Es soll der schönste Tag im Leben werden. Die Hochzeit. Deshalb muss an diesem Tag wirklich alles stimmen. Und genau dabei sollen (…) 100 Sekunden vom 17.01.2018 01:49 * Schulsanierungsprojekte Weiden * Akademie Ostbayern-Böhmen wählt Schwerpunkt Energie * Vorbericht Weidener Hochzeitswochen * (…) Bayern Regional vom 16.01.2018 11:55 * Regensburg setzt Umweltzone durch * Hilfe für Sturmopfer in Wind * Getränkemarkt überfallen: Urteil angenommen * (…) OTV-Talk vom 16.01.2018 12:10 Thema: Akademie Ostbayern-Böhmen (…) Oberpfälzer Heimat vom 16.01.2018 06:31 Thema: Die Arbeit des THW (…) Magazin vom 16.01.2018 21:54 * Urteil im Prozess um Raubüberfall auf Getränkemarkt  * Situation der Metall- und Elektroindustrie  * CSU-Kreisverband ist (…) Jahresprogramm der Akademie Ostbayern-Böhmen 02:19 Die Energiewende. Sie ist das Thema im Jahr 2018 bei der Akademie Ostbayern-Böhmen. Die Bildungseinrichtung will Informationen (…) Das Wetter am 17.01.2018 02:10 Hier geht es zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Waldowsky-Interview sorgt für Furore 01:46 Ein Interview das deutschlandweit für Aufsehen sorgt: Marcel Waldowsky rechnet nach der Derbyklatsche gegen Selb schonungslos mit (…) Das Wetter vom 16./17.01.2018 00:30 Hier geht es zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Kurznachrichten vom 16.01.2018 01:37 * Amberg: Berufsinformationstag 2018  * Eschenbach: Offene Ganztagsschule eingeweiht  * Weiherhammer: „new Cover Up“ erstmals live (…) „new Cover Up“ erstmals live auf der Bühne 00:44 „new Cover Up“ – so nennt sich eine neue Cover-Band, die am Samstag erstmals in Weiherhammers „Innovision Center“ (…) Offene Ganztagsschule in Eschenbach eingeweiht 00:22 Die Einweihung der offenen Ganztagsschule ist in Eschenbach groß gefeiert worden. Rund 60 Grundschüler werden hier unterrichtet. (…) Berufsinformationstag 2018 00:24 Ein kleiner Blick in die Zukunft. Den haben heute die Schüler der Amberg-Sulzbacher Gymnasien beim 10. Berufsinformationstag im (…)