Oberpfalz TV

Ein Jahr Museum „Alte Hof-Apotheke“

Das Museum „Alte Hof-Apotheke“ in Sulzbach-Rosenberg hat sich während seinem einjährigen Bestehen gut entwickelt, so das Resümee zum einjährigen Bestehen. Inzwischen haben fast 2000 Besucher die Exponate zur Pharmazie-Geschichte besichtigt. Das Museum bietet einen Einblick in die Praxis der traditionellen Pharmazie. Das einjährige Jubiläum haben die Initiatoren mit Aktions-Tagen und Angeboten gefeiert, zum Beispiel mit öffentlichen Führungen, einem Festakt sowie Verköstigungen aus dem Eine-Welt-Laden. Der ist im ehemaligen Verkaufsraum der Apotheke, und dort werden seit 22 Jahren im Eine-Welt-Laden fair gehandelte Produkte verkauft – also Produkte, in deren Verkauf so wenige Zwischenhändler wie möglich involviert sind. Durch die Kombination von Museum und Laden soll der kulturelle Gedanke mit dem sozialen verbunden werden.

Das Museum hat regulär Donnerstags und Samstags von 14:30-17:30 Uhr geöffnet sowie nach Absprache für einzelne Führungen. (aw)

Neue Videos