Ein Leben für die Musik

Florian Christl stammt ursprünglich aus Amberg in der Oberpfalz. Von dort machte er sich auf, die Musikwelt zu erobern. Er komponiert Stücke für Klavier und Streichensemble, sein Debütalbum „Inspiration“ erschien 2018 und landete direkt auf Platz 1 der iTunes Klassik Charts. Für Florian Christl war es der Durchbruch. Er spielte anschließend Konzerte in London, Wien und Amsterdam. Auf die Deutschlandtour folgte eine ausverkaufte Russlandtour. Der Oberpfälzer hat die Welt der Neoklassik im Sturm erobert. Am 08. Mai erscheint nun sein zweites Album „Episodes“. Seine Geschichte erzählt der Kurzfilm „Ein Leben für die Musik“ von Alexander Christl. Die Geschichte eines jungen Mannes aus dem Herzen Bayerns, der seinen Traum verwirklicht hat und mit seiner Musik weltweit Menschen begeistert.