Ein Schatz für Bayerns Schüler

Der Bohrturm des Kontinentalen Tiefbohrprogramms in Windischeschenbach ist DAS Symbol für die Erforschung der Erdkruste und auch des Gesteins im Erdinneren. Erkenntnisse der Geologen sollen jetzt an Schüler weitergegeben werden. Jahrelang ist am Geozentrum mit Unterstützung des Bayerischen Kultusministeriums an einer Gesteinskiste gearbeitet worden, die als Unterrichtsmaterial in Bayerischen Schulen Einzug halten soll. Heute ist die Schatzkiste erstmals präsentiert worden. (gb)