Oberpfalz TV

Ein Zuhause für die Kunst in Waldsassen

Seit 2012 gibt es den Kunstverein Waldsassen, in diesem Jahr wird er sein bisher größtes Projekt beenden: Das Kunsthaus Waldsassen wird eröffnen. Träger der Einrichtung ist die Stadt, gefördert werden die Arbeiten über Leader-Mittel. 750.000€ kostet die Sanierung des sogenannten Malzerstadels. Der stand jahrelang leer und soll jetzt zu neuem Leben erwachen.

Bauleiter und 2. Vorsitzender des Kunstvereines Markus Braun hat bei den Plänen darauf geachtet, alles möglich schlicht zu halten. Natürliches Baumaterial, freigelegtes Gebälk und weißer Putz soll zeigen: hier steht die Kunst im Mittelpunkt.

Dabei sind mit „Kunst“ nicht nur Gemälde gemeint. Vielmehr soll das neue Kunsthaus eine Bühne für junge und Amateur-Künstler sein, für Schauspieler, Tänzer, Poeten und Maler. Skulpturen, Video-Installationen und Fotografien werden ausgestellt, gezeigt und können besichtigt werden.

Die Stadt wird künftig Sitzungen und Ehrungen dort abhalten wollen. Anfragen zur Buchung kommen sogar aus dem Ausland, eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Tschechien ist im Gespräch. Voraussichtlich passend zum Bürgerfest wird das Kunsthaus eröffnet werden. Das ist im Juli. Ab da ist Waldsassen um ein kulturelles Zentrum reicher. (eg)

Neue Videos

100 Sekunden vom 23.01.2018 01:49 * Weiherhammer: Afrikanische Lehrer made in Oberpfalz  * Ostbayern: Neuer Regionalvorstand Johanniter Regionalverband  (…) Theater für die Kleinsten 02:27 Früh übt sich – insbesondere wenn man später einmal auf die große Bühne möchte. Deshalb bietet der OVIGO Theaterverein neuerdings (…) UEBZO-Bildungsprojekt in Südafrika 00:29 Bildungsprojekt in Südafrika: Thomas Bärthlein ist für uns beim ÜBZO in Weiherhammer und fasst für sie das besondere Projekt zusammen. (…) Neuer Regionalvorstand Johanniter Ostbayern 02:58 Aus den M&Ms wird H&M. So flapsig könnte man den Führungswechsel an der Spitze des Johanniter Regionalverbands Ostbayern (…) Das Magazin vom 22.01.2018 20:35 * Amberg: Landkreis feiert Neujahrsempfang  * Oberviechtach: Theater für die Kleinsten  * Amberg: bavarikon – Heimat für alte (…) Bayern Regional vom 22.01.2018 12:08 *  Freistaat stellt bavarikon vor *  Probe-Trommeln gegen Agrarindustrie   * Behördenmeisterschaft  * Semmeltaste als (…) Rückpass vom 22.01.2018 11:57 *  Blue Devils – ERC Bulls sonthofen  *  SV Weiden – PSV Stuttgardt  * Alex Christl testet Bouldern * (…) Oberpfälzer Heimat vom 22.01.2018 06:44 Thema: kulturelle Leerstandsoffensive „ZwischenSpielRaum“ (…) Kultur statt Spinnweben 02:49 Kultur statt Spinnweben. Das Landestheater Oberpfalz plant eine Leerstandsoffenive der etwas anderen Art. Mit dem Projekt (…) Montessori-Schule: „Hilf mir, es selbst zu tun“ 02:51 „Hilf mir, es selbst zu tun“, das ist der Leitsatz, dem die Pädagogik von Maria Montessori folgt. Bei dieser Pädagogik soll das (…) Versicherungstipp: Für ihr Recht im Arbeitsleben 02:32 Eine Arbeit, die einem Spaß macht; nette Kollegen; ein angenehmer Chef und dann auch noch ein gutes Gehalt pünktlich auf dem (…) Das Wetter vom 23.01.2018 01:56 Hier geht es zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Das Wetter vom 22./23.01.2018 00:36 Hier geht es zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Galaball von Stadt und Narrhalla 00:39 Zum Galaball im Amberger Kongress Zentrum hatten die Narrhalla Rot-Gelb und die Stadt Amberg eingeladen. Rund 380 Gäste füllten (…) Ausstellungseröffnung für Verkehrssicherheit am Gymnasium 00:24 „Schatten – Ich wollte doch leben!“ Diesen Namen trägt die Wanderausstellung des ADACs, die im Gymnasium Eschenbach eröffnet (…)