Einbruchszahlen auf Rekordhoch – nicht so in Amberg

Es ist der Horror in den eigenen vier Wänden, wenn man Opfer eines Einbruchs wurde. Dies kommt im Bundesstaat leider immer häufiger vor: Die Kriminalstatistik des vergangenen Jahres gibt deutschlandweit Grund zur Sorge. Nicht so in Amberg, hier ist die Zahl rückläufig. Wir haben bei der Polizeidirektion nachgefragt, woran das liegen könnte, und geben Ihnen zusätzlich Tipps, wie Sie sich schützen können. (aw)