Eine Person stirbt bei Verkehrsunfall

Eine Person ist heute Nachmittag bei einem Verkehrsunfall bei Störnstein gestorben.

Gegen 15 Uhr wurde die Polizei gerufen, weil eine Person in einem Auto eingeklemmt war. Der Fahrer war offenbar bei Störnstein gegen ein Verkehrsschild gefahren. Obwohl das Auto kaum beschädigt war, konnte der Mann nur tot geborgen werden. Die Einsatzkräfte gehen daher davon aus, dass der Mann aufgrund eines Herzversagens die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen den Wegweiser krachte. (eg/Videoreporter: Gustl Beer)