Einführung der neuen Schulwegbegleiter 2018

Mit Ausweis und Urkunde ist es offiziell – 23 neue Schoolguards sorgen künftig für mehr Sicherheit auf dem Schulweg in Weiden. Es ist ein gemeinsames Projekt der Bundespolizeiinspektion Waidhaus und der Polizei Weiden. Mehr als 390 Jugendliche sind mittlerweile zu Schoolguards ausgebildet worden. Während ihrer Ausbildung zum Schoolguard lernen die Jugendlichen vor allem Problemsituationen frühzeitig zu erkennen, Deeskalation und richtiges Verhalten beim Einschreiten.

(sd/Videoreporter: Erich Kummer)