Oberpfalz TV

Einsatzbereit nach Litauen

Rund 40 Radfahrzeuge vom Panzergrenadierbataillon 122 wurden jetzt in Grafenwöhr auf die Eisenbahn verladen und sind damit bereit zum Transport nach Litauen. Die Rede ist vom NATO-Programm „enhanced Forward Presence“, das vorsieht in den drei baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland sowie in Polen jeweils ein multinationales Bataillon einzusetzen.

Insgesamt werden 190 Fahrzeuge der Bundeswehr nach Litauen verladen.

Bereits am 19. Januar war es Zeit für die ersten von knapp 450 Soldaten des Panzergrenadierbataillons 122 sich in Richtung Litauen zu verabschieden.

Ziel des Programms ist es den vier Staaten den Rücken zu stärken, in Litauen unter Führung der Bundeswehr. Die vier Bataillone sollen jeweils eine Stärke zwischen 800 und 1.200 Soldaten haben. Bis zur Hälfte, also maximal 600 Soldaten, wird die Bundeswehr in Litauen stellen. Aufgefüllt wird das Bataillon dann durch Truppen der NATO-Staaten.

Voraussichtlich Ende der Woche wird der Transport der Radfahrzeuge dann im litauischen Rukla ankommen. Für Ende Februar ist der Transport der Gefechtsfahrzeuge, sprich der Kampf- und Schützenpanzer, angesetzt.

(sd)

Neue Videos

Wechselwirkung von Psyche und Arbeitswelt im Fokus 03:08 Nicht nur zu viel Arbeit kann krank machen, auch keine Arbeit zu haben, kann Betroffenen psychisch zusetzen. Das weisen zahlreiche (…) Kurznachrichten vom 28.04.2017 01:54 * Dekanatskonferenz mit Bischof * „Die Burg der Herren von Thurndorf“ * Eröffnung „Rund um die Natur“ * (…) Neue Ausstellung in der Höllohe 00:29 Im Wild- und Freizeitpark Höllohe in Teublitz ist eine neue Ausstellung im ehemaligen Aufseher-Haus eröffnet worden. Unter dem (…) „Die Burg der Herren von Thurndorf“ vorgestellt 00:32 Die Geschichte einer fast vergessene Burg in Thurndorf ist nun in einem Buch festgehalten. Der Archäologe Dr. Mathias Hensch hat (…) Dekanatskonferenz mit Bischof 00:45 Zur Konferenz haben sich die katholischen Priester und engagierte Laien des Dekanats Neustadt an der Waldnaab mit Bischof Rudolf (…) Das Wetter vom Wochenende 02:07 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Geopark Bayern-Böhmen startet in neue Saison 01:11 In diesem Jahr feiert der Geopark Bayern-Böhmen sein zehnjähriges Bestehen. Grund genug, ein besonders attraktives Tourenprogramm (…) Freizeittipp: Bergbaumuseum Maffeischächte 03:10 Ein gut erhaltenes Relikt der Oberpfälzer Bergbaugeschichte liegt am Rande von Auerbach: Die Maffeischächte in Nitzlbuch. In 72 (…) Jubiläumsmedaille zum 800. Geburtstag von Waldthurn 02:06 Waldthurn feiert dieses Jahr das 800-jährige Gründungsjubiläum. Feiern ist dabei die eine Seite. Daran erinnern, und zwar mit (…) 100 Sekunden vom 28.04.2017 01:46 * Kooperationsvereinbarung gegen Arbeitslosigkeit * Stromleitung durchs Sauerbachtal * Jubiläumsmedaille zu 800 Jahre Waldthurn * (…) SPD-Umweltexperte informiert sich über Sauerbachtal 02:50 Es müssen nicht immer neu ausgewiesene Gewerbegebiete sein, wenn es darum geht, Gemeinden in der Region attraktiver zu gestalten. (…) Magazin vom 27.04.2017 21:02 * Girl’s Day * Baubeginn für Archaeo-Centrum * Latex-Künstlerin im Luftmuseum * SAD-Theater präsentiert neues Stück * (…) Das Wetter vom 28.04.2017 02:08  Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) OTV-Talk vom 27.04.2017 10:06 Thema: SPD-Umweltexperte in der Oberpfalz (…) Oberpfälzer Heimat vom 27.04.2017 06:44 Thema: Boys- und Girls-Day (…)