Einweihung Bürgerspital

Der Umzug vom alten Bürgerspital in der Innenstadt ins neue Bürgerspital ist zwar schon über 4 Wochen her, die feierliche Einweihung gab es aber erst heute. Sozialministerin Christine Haderthauer war extra aus München angereist, um die neuen Räume zu besichtigen. Als gelungen bezeichnete sie den Neubau, der rund 9,1 Millionen Euro kostet. Oberbürgermeister Wolfgang Dandorfer bezeichnete das neue Bürgerspital als letzten Mosaikstein. Im Stadtrat sei vor Jahren schon beschlossen worden, die Seniorenheime dezentral anzulegen. Dies sei sehr gut gelungen, so Dandorfer weiter.