Eishockey: A.T.U nicht mehr Hauptsponsor der Blue Devils

Die Werkstattkette ATU und die Blue Devils Weiden beenden ihre Zusammenarbeit. Der bisherige Hauptsponsor des Weidener Oberligisten wird den Sponsorenvertrag mit der Blue Devils Spielbetriebs GmbH nicht verlängern.

Seit 2017 war ATU als Hauptsponsor bei den Blue Devils tätig. Durch eine strategische Neuorientierung im Marketing und der damit verbundenen Einschränkung von Sponsoringaktivitäten habe sich ATU laut eigener Aussage dazu entschieden, das Sponsoring der Blue Devils nicht zu verlängern. Blue Devils Geschäftsführer Franz Vodermeier verstehe die Entscheidung, dennoch bedauere er sie auch. Gerade in den derzeit für alle Clubs finanziell schwierigen Zeiten, sei es natürlich ein herber Rückschlag einen der Hauptsponsoren zu verlieren. Man setze jetzt aber alles daran diesen Verlust adäquat zu kompensieren.

Beide Seiten betonten: Die Entscheidung habe rein strategische Gründe Seitens ATU. Sowohl die Blue Devils als auch ATU lobten die großartige Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

(ac)