Eishockey Bayernliga: ERSC Amberg – EHC Waldkraiburg 4:7

Der ERSC Amberg wartet in der neu angelaufenen Bayernliga Saison 2020/2021 noch auf den ersten Sieg in heimischer Halle. Den bisher einzigen Sieg konnten die Wild Lions direkt am ersten Spieltag in Königsbrunn einfahren, seitdem ist ergebnistechnisch ein wenig der Wurm drin. Auch am vergangenen Wochenende sollte es wieder nicht klappen mit dem ersten Heimsieg der Saison. Mit dem EHC Waldkraiburg lieferte sich der ERSC am Freitag aber immerhin einen spektakulären Schlagabtausch. (ac)