Oberpfalz TV

Eixendorfer Stausee im Kreuzfeuer

Der Eixendorfer Stausee dient seit langen Jahren als Niedrigwasser- und Hochwasserspeicher. Umweltschützer haben dort eine besondere Muscheldichte festgestellt, unter anderem vier Arten, die unter Naturschutz stehen. Zum Beispiel bietet der See kleinen und großen Teichmuscheln, Mahlermuscheln und abgeplattete Teichmuscheln einen Lebensraum. Doch in den vergangenen Wochen lägen große Teile und Uferlängen trocken und die Muscheln könnten nicht mehr mitwandern, so der Fischereiverein. Die Muscheldichte beträgt nach Einschätzung des Vereins zwischen zehn und 20 Individuen pro Quadratmeter.

Muscheln wandern, wenn sie durch Austrocknung gefährdet werden, in tiefere Wasserbereiche. Laut Fischereiverein schafften das aber tausende von Muscheln in den vergangenen Wochen am Eixendorfer Stausee nicht mehr rechtzeitig. Der Verein appelliert jetzt an das Wasserwirtschaftsamt, ihre Verpflichtung wahrzunehmen und mit der Regelung des Wasserstandes die Situation zu entschärfen.

Dabei könne man auf die Vorschrift im Bewirtschaftungsplan aus dem Jahr 1977 zurückgreifen und hätte hier einen Spielraum, den das Wasserwirtschaftsamt nicht ausnutze, so Michael Throner vom Fischereiverein. Zwischen 0,7 und 1,5 Kubikmeter pro Sekunde Abflussvolumen schreibe dieser vor, um Niedrigwasser der Schwarzach durch Wasserzufluss zu erhöhen.

Das Wasserwirtschaftsamt Weiden wehrt sich gegen die Vorwürfe. Mit der Wasserbewirtung, also die Regelung des Wasserstandes, bewege man sich vollkommen im rechtlichen Rahmen. Man habe sogar 90 Zentimeter höher als den Mindestpegel angestaut, diesen jedoch seit dem Hochwasser im Jahr 2013 wieder zurückgefahren. Das Wasserwirtschaftsamt betreibe keine aktive Absenkung, so Leiter Mathias Rosenmüller. Seit Juli fließe nur 1 Kubikmeter zu, daher falle der Spiegel zwangsläufig.

Der Fischereiverein gibt zu bedenken, dass die Muscheln gute Filtrierer seien und zur Eindämmung der Blaualgen beitrugen. Bedanken möchte sich der Vorsitzende des Fischereivereins bei Helfern des Bundes für Umwelt und Naturschutz und Vogelschutzbund, die beim Einsammeln der Muscheln geholfen haben. (aw)

Neue Videos

Newsblock vom 18.10.2017 01:29 * Einweihung nach Sanierung des Kinderhort St. Georg * * 9. Seniorennachmittag in der Max-Reger-Halle * * „Gerichtssache Luther“ * (…) 9. Seniorennachmittag in der Max-Reger-Halle 00:29 Rund 600 Senioren sind am Dienstag beim Seniorennachmittag der Stadt Weiden von lokalen Akteuren unterhalten worden. (…) Einweihung nach Sanierung des Kinderhort St. Georg 00:18 Die Kinder können in den Kinderhort St. Georg in Amberg zurückkehren. Der Hort ist nach der Sanierung und Erweiterung jetzt (…) Wetter vom 18./19.10.2017 00:28 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) „Gerichtssache Luther“ 00:37 Zum Jubiläum „500 Jahre Reformation“ hat die Theatergruppe EIGENart aus Obertraubling ihr Stück „Gerichtssache Luther“ in der (…) Streit um „Neue Mitte“ in Ebermannsdorf 03:00 Erstmals in ihrer Geschichte sollte die Gemeinde Ebermannsdorf eine Ortsmitte bekommen. Im März dieses Jahres wurden die Pläne (…) Freizeittipp: Pilsen entdecken 02:12 Wer an Pilsen denkt, denkt wahrscheinlich in aller erster Linie an das Bier: Pilsener Urquell. Dabei hat die Stadt so viel mehr zu (…) Kinotipp: „Borg/McEnroe – Das Duell zweier Gladiatoren“ 01:13 Sie waren wie Popstars auf dem Center Court. Björn Borg und John McEnroe. In den 1980er Jahren entstand zwischen den beiden eine (…) Schmerzen lindern durch Hypnose 02:07 Was passiert mit den Menschen, die sich in Hypnose versetzen lassen? Eines der Themen, der neuen Vortragsreihe der Kliniken (…) 100 Sekunden vom 18.10.2017 01:48 * Streit um „Neue Mitte“ in Ebermannsdorf * * Schmerzen lindern durch Hypnose * * Pilsen: Spektakuläre Metamorphosen * (…) Magazin vom 17.10.2017 21:03 * 14. Tourismustag Oberpfälzer Wald * * Zentrum für Baukultur und Denkmalpflege geplant * * Ein Leben mit Mukoviszidose * * (…) Spektakuläre Metamorphosen 02:03 Dass Ausstellungen alles andere als langweilig sein müssen, zeigt jetzt einmal mehr der Oberpfälzer Kunstverein. Unter der (…) Wetter vom 18.10.2017 01:58 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) OTV-Talk vom 17.10.2017 11:52 Thema: Junge Orchesterakademie zieht Bilanz (…) Bayern Regional vom 17.10.2017 12:09 * 175 Jahre Walhalla * Mordprozess gegen Dominik R. * Rosenheimer Baby-Konzert * Gina-Maria Schumacher gewinnt Westernturnier * 25 (…)