„Elektromobilität verbindet“

Die Europa-Berufsschule in Weiden hat zur Wanderausstellung „Elektromobilität verbindet“ eingeladen. Gemäß dem Motto „kommen-sehen-informieren“ durften sich die Besucher Einblicke in die aktuelle Situation, sowie die Zukunft der Elektromobilität verschaffen. Ausgewählte Exponate veranschaulichten ihre Ziele und Aufgaben. Auch wenn sie zur Zeit noch nicht alle Bereiche des Verkehrssektors abdecken kann, verspricht Elektromobilität vor allem Verminderungen im Bereich der CO2-Emissionen.

(cj/Videoreporter: Erich Kummer)