Empfang von OTVA HD – Was Sie wissen müssen

Jetzt sollten unsere Satelliten-Zuschauer ganz genau aufpassen. Denn wenn Sie uns weiterhin sehen wollen, müssen Sie aktiv werden. Gemeinsam mit unseren Kollegen vom Regionalsender TVA starten wir ab nächster Woche am 1. Juli einen neuen gemeinsamen Sender. Unter dem Namen OTVA sehen Sie dann weiterhin das Programm von OTV, aber auch ganz viele neue Programminhalte. Um das Ganze aber auch wirklich sehen zu können, müssen Sie den neuen Satellitenkanal natürlich auch finden. Und wie Sie OTVA empfangen können – das zeigen wir Ihnen hier.