Oberpfalz TV

Ende Forscherinnencamp Siemens

In Zusammenarbeit mit der HAW Amberg-Weiden hat Siemens diese Woche wieder ein Forscherinnencamp durchgeführt. 14 Junge Mädchen zwischen 15 und 17 Jahren hatten den Auftrag, energieeffiziente innovative Schalttechnologien zu entwickeln – ein Auftrag der sehr gut erfüllt worden sei. Seit 4 Jahren gibt es in Bayern derartige Forscherinnencamps. Initiiert von den bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeberverbänden, dem Bildungswerk der bayerischen Wirtschaft und dem bayerischen Wirtschaftsministerium sollen mehr Frauen in typische Männerberufe gebracht werden. Angesichts des Fachkräftemangels würden in Deutschland bis zum Jahr 2015 rund 500.000 Ingenieurinnen fehlen, so die Staatssekretärin des bayerischen Wirtschaftsministeriums Katja Hessel. Laut einer aktuellen Studie, die heute bei Siemens auch vorgestellt wurde, studieren weit über 80 Prozent der ehemaligen Teilnehmerinnen von Forscherinnencamps einen technischen Zweig. Befragt seien zwar nur 200 von 450 ehemaligen Jungforscherinnen worden, dennoch sei der hohe Prozentsatz als enormer Erfolg zu werten, so die stellvertretende Bereichsleiterin „Wirtschaft im Dialog“ des Bildungswerks der bayerischen Wirtschaft Pia Schwarz.

Neue Videos

Magazin vom 21.09.2017 20:58 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Ihr Kandidat in 100 Sekunden: (…) OTV-Talk vom 21.09.2017 11:52 Thema: Im Gespräch mit Manfred Weber (…) Oberpfälzer Heimat vom 21.09.2017 07:01 Thema: Kemnather Passion (…) Das Wetter am 21./22.09.2017 00:51 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Hubert Treml besingt Heimatliebe in traditioneller sowie moderner Art 00:40 ZRF stellt neue Funktionäre und Umstrukturierung vor 00:26 Einweihung eines musealen Bereiches der Synagoge Floß 00:21 Lärmschutzelement für die Strecke Hof-Regensburg wird enthüllt 00:23 Stadt tritt dem Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung bei 00:23 Kurznachrichten vom 21.09.2017 02:25 * Beginn kommunaler Geschwindigkeitsmessungen * Enthüllung Lärmschutz-Demonstrationsobjekt * Einweihung musealer Bereich Synagoge (…) Briefwahl im Trend 02:56 Die Briefwahl wird immer beliebter. Für die bevorstehende Bundestagswahl liegt sie heute bereits in manchen Orten bei über 40 (…) Unterführung für Amberger Bahnhof 02:47 Grundsatzentscheidung im Amberger Bauausschuss. Der Amberger Bahnhof soll barrierefrei zugänglich gemacht werden – und zwar (…) Mit Brotzeitboxen Müll vermeiden 02:01 An der Grundschule in Kümmersbruck sind heute an die Erstklässler Brotzeitboxen verteilt worden. Laut Landrat Richard Reisinger (…) Briefwahl im Trend 00:19 100 Sekunden vom 21.09.2017 01:48 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Gesundheitstipp: Schüßler-Salze * (…)