Oberpfalz TV

Endspurt Ausbildungsmarkt

Auf dem Ausbildungsmarkt hat der Endspurt um die letzten freien Lehrstellen begonnen. Rund 530 Schulabgänger im Bezirk der Agentur für Arbeit Weiden haben noch keine Lehrstelle. Auf der anderen Seite suchen Betriebe fast ebenso viele Azubis. Als Gründe für diesen Umstand nennt die Pressesprecherin der Agentur für Arbeit Weiden, Petra Kunz, falsche Vorstellungen von den Ausbildungsberufen und überhöhte Gehaltswünsche. Einen Fall von falschen oder unklaren Vorstellungen scheint es beim Druckzentrum Regler in Altenstadt zu geben. Dort wird ein Medientechnologe im Druck gesucht. Die Tätigkeiten des neuen Azubis sind vielfältig. Die Arbeit beginnt am Computer. Dort wird der Druckauftrag bearbeitet. Anschließend spannt er das Material ein und startet den Druckauftrag. Der Arbeitsprozess wird dabei laufend kontrolliert. Läuft alles gut, hält er am Ende ein fertiges Ergebnis in den Händen. Freie Lehrstellen gibt es aber auch noch in anderen Betrieben. So werden zum Beispiel noch Auszubildende in Ernährungsberufen, wie zum Beispiel Bäcker oder auch Metzger gesucht.

Neue Videos

Magazin vom 21.09.2017 20:58 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Ihr Kandidat in 100 Sekunden: (…) OTV-Talk vom 21.09.2017 11:52 Thema: Im Gespräch mit Manfred Weber (…) Oberpfälzer Heimat vom 21.09.2017 07:01 Thema: Kemnather Passion (…) Das Wetter am 21./22.09.2017 00:51 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Hubert Treml besingt Heimatliebe in traditioneller sowie moderner Art 00:40 ZRF stellt neue Funktionäre und Umstrukturierung vor 00:26 Einweihung eines musealen Bereiches der Synagoge Floß 00:21 Lärmschutzelement für die Strecke Hof-Regensburg wird enthüllt 00:23 Stadt tritt dem Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung bei 00:23 Kurznachrichten vom 21.09.2017 02:25 * Beginn kommunaler Geschwindigkeitsmessungen * Enthüllung Lärmschutz-Demonstrationsobjekt * Einweihung musealer Bereich Synagoge (…) Briefwahl im Trend 02:56 Die Briefwahl wird immer beliebter. Für die bevorstehende Bundestagswahl liegt sie heute bereits in manchen Orten bei über 40 (…) Unterführung für Amberger Bahnhof 02:47 Grundsatzentscheidung im Amberger Bauausschuss. Der Amberger Bahnhof soll barrierefrei zugänglich gemacht werden – und zwar (…) Mit Brotzeitboxen Müll vermeiden 02:01 An der Grundschule in Kümmersbruck sind heute an die Erstklässler Brotzeitboxen verteilt worden. Laut Landrat Richard Reisinger (…) Briefwahl im Trend 00:19 100 Sekunden vom 21.09.2017 01:48 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Gesundheitstipp: Schüßler-Salze * (…)