Enduro ECHT Cup 2016 beim MSC Stiftland

Beim MSC Stiftland heulten am Wochenende wieder die Motoren. Beim Enduro ECHT Cup ging es um Ausdauer – bei Mensch und Maschine. Sommerliche Temperaturen und eine anspruchsvolle Strecke forderten alles von den Teilnehmern ab. Es ging quer durch den Wald, steile Steigungen hinauf oder auch durch ein Wasserloch. Knapp vier Stunden hatten die Fahrer Zeit, 15 Runden auf dem Track zu absolvieren. (kh)

Der Enduro ECHT Cup ist eine Rennserie, die vor allem in Thüringen, Sachsen und Nordbayern ausgetragen wird. (kh)