Energiebilanz Neustadt/Waldnaab

Das Bayerische Kabinett zeigt sich entschlossen. Ausgiebig hat sich der Ministerrat in dieser Woche mit einem Konzept zum Umbau der Energieversorgung befasst. Ziel: So schnell wie möglich auf alternative Energien umstellen. Fast zeitgleich – ob Zufall oder nicht – legt das Landratsamt Neustadt an der Waldnaab ihre Energiebilanz für 2010 vor. Dort hat man sich bereits 1996 vorgenommen C-O- Zwei- Neutral zu werden. Und: Die Neustädter sind auf einem guten Weg.
Während alle noch von der Energiewende reden, präsentiert der Landkreis Neustadt an der Waldnaab bereits eine beeindurckende Energiebilanz für 2010. Das Regionalmanagement rechnet vor, dass der Anteil erneuerbarer Eniergien gemessen am Stromverbrauch auf nunmehr 22 Prozent angestiegen sei.