Energieeffiziente Straßenbeleuchtung

Egal ob wir das Licht einschalten, Wäsche waschen oder am Computer arbeiten…wir alle verbrauchen Energie, und das tagtäglich. Dies wirkt sich zum einen auf unsere Kosten und zum anderen auf die Umwelt aus. Deshalb gilt es, Energie einzusparen wo es geht. Das Bayernwerk hat dafür eine Idee entwickelt, wie im Bereich der Straßenbeleuchtung der Energieverbrauch reduziert werden kann. Diese hat es in Hirschau vorgestellt.

Auf dem Radweg von Hirschau zum Freizeitzentrum am Monte Kaolino muss man sich nachts nicht mehr im Finstern bewegen. Seit Kurzem wird er beleuchtet, und zwar anhand dieser intelligenten, bedarfsgerecht gesteuerten LED-Straßenbeleuchtung. Das ganze ist ein Pilotprojekt des Bayernwerks und bislang einmalig in der Oberpfalz. (ab)