Energiewende Rückenwind geben

Die Grundschule in Ammersricht versucht auf neuen Wegen, die Energiewende an die nächste Generation heranzutragen, und zwar mit einem Puppenhaus. Das soll den Kindern spielerisch den Umweltgedanken näher bringen und sie so an den Anblick von Solarplatten und Windrädern gewöhnen. Vermittelt wird dabei auch der Nachhaltigkeitsgedanke, der dahinter steckt. Denn die nächste Generation wird in Zukunft noch mehr gefordert sein, die Umwelt zu schützen. (aw)