„Entartete Kunst“ und „Zivilcourage“

21 Schülerinnen, 2 P-Seminare. Und zwar in den Fächern Sozialkunde und Kunst. Dass sich daraus etwas sehr Sinnvolles entwickeln kann, haben die Schülerinnen mit ihren zwei betreuenden Lehrkräften bewiesen. Es gab nämlich eine Ausstellung zu den Themen „Zivilcorage“ und „entartete Kunst“. In einem Pressegespräch stellten vier Schülerinnen des Elly-Heuss-Gymnasiums ihr P-Seminar vor. (tb)