Entscheidung vertagt

Zwei Festplätze gibt es in Weiden derzeit – doch auf beiden wird nicht gefeiert. Den neugebauten darf die Stadt derzeit nicht nutzen, wie wir berichteten, bei dem Alten ist der Pachtvertrag Ende vergangenes Jahr ausgelaufen. Doch damit ist das Kapitel um den noch nicht geschlossen. Jetzt geht es nämlich darum, wie hoch die Kosten der Nutzungsentschädigung und des Rückbaus sind. Das sollte heute bestenfalls mit einem Vergleich im Weidener Amtsgericht entschieden werden. Sollte